CiN Logo.gif

Clever ins Netz

Schulungen & Vorträge für Jung & Alt

Logo clever ins netz.gif
Was bietet Clever ins Netz an

Clever ins Netz umfasst ein Schulungsprogramm rund um die Neuen Medien.


Schülerworkshops - alle Schularten, alle Jahrgänge Grundschule bis Berufsschule

Elternabende - an Kindergärten, Schulen und anderen Bildungseinrichtungen

Erwachsenenvorträge - für Vereine, Senioren, Kinderlose

Präventionsveranstaltungen für Kinder - für Vereine und andere Jugendinstitutionen

Fortbildungen - für Lehrer, Sozialpädagogen, Jugendbetreuer...

Privatschulungen im Medienkompetenzzentrum

NEU im Programm: Online-Vortrag über HateSpeech - Hass und Hetze im Netz

Wir haben uns angepasst:
Live-Online-Vorträge
für Schüler und Eltern/Lehrer, Erwachsene/Senioren

(hier klicken für mehr Infos)

In den Jahrgängen 3 und 4 arbeiten wir mit dem neuen Programm "Clever ins Netz mit Finja und Friends"! Die Handpuppen aus dem Hause LivingPuppets kommen bei den Kindern sehr gut an und führen sie kindgerecht an die digitalen Medien, den richtigen Umgang damit und die lauernden Gefahren. In Kürze können Sie die Handpuppe auswählen, welche für IHREN Unterricht eingesetzt werden soll - es stehen 10 Charaktere zur Auswahl...

Für die weiterführenden Jahrgänge sind die Workshops mit spannenden und abwechslungsreichen Folien unterstützt - die Teilnehmer sehen den Redner im VORDERGRUND, wie in einer Präsenzveranstaltung.

Es können jederzeit Fragen gestellt werden, welche dann während des Webinars direkt beantwortet werden.
Dies kann mündlich oder schriftlich geschehen.

Die Themen der Workshops bewegen sich um alle aktuellen Medienthemen und werden jährlich angepasst an das aktuelle Geschehen. Besondere Bedürfnisse der Schule/Schüler werden berücksichtigt und individuell eingearbeitet.

Technisches

Es werden keine Videos, Bilder oder Kommentare der Teilnehmer gezeigt und auch die Namen müssen nicht angegeben werden. Als Medium bieten wir verschiedene Möglichkeiten an, u.a. ZOOM, ClickMeeting, YouTube, BigBlueButton...

Die Dauer beträgt 2x45 Minuten - Sondervereinbarungen möglich.

 

Bei den Workshops können mehrere Klassen in einer Gruppe zusammengefasst werden, jedoch ist darauf zu achten, dass die Altersgruppen zusammenpassen (entweder alle EIN Jahrgang oder Kombis aus 3/4, 5/6, 7/8, 8/9, 9/10, 8/9/10, BERUFSSCHULEN).

Voraussetzungen: eine einigermaßen funktionierende Internetleitung! Tests sind möglich!

Welche Themen für wen?

(hier klicken für mehr Infos)

Die Grundschüler haben generell angepasste Kinder für die Jahrgangsstufen 3 und 4, welche wir kindgerecht und sensibel vermitteln.

Ab den weiterführenden Klassen werden - je nach Altersgruppe - diese Themen besproche:
Datensensibilität / Umgang mit Fremden im Netz (Fotosharing/Dating)  (Jrg. 5-8)
Mobbing / Respekt im Netz und im "real Life"  (Jrg. 5-9)
Onlinespiele / Medien- und Onlinespielsucht / Kostenfalle Onlinespiel  (Jrg. 5-7)
WhatsApp Do's&Don'ts / WhatsApp Gruppen / Kettenbriefe / Fakes & Pranks in Youtube  (Jrg. 5-6)
Fakes/Hoax/Pranks im Netz (Informationskompetenz und Strafrecht) / Pornografie, Rechtsradikalismus , Gewalt und Hetzjagden im Netz (Auswirkung und Strafrecht) (Jrg. 8-9)
Social Communities im Zusammenhang mit meinem Start in das Berufsleben  (Jrg 8-10)

NEU: HateSpeech - eigenes Seminar, Dauer 90 Minuten (Jrg 8-13)

 

Erwachsene
NEU: Keine Angst vor Videokonferenzen - für Anfänger und Einsteiger - Dauer 90 Min. (Erwachsene)
NEU: Im Alter digital mobil bleiben - für Senioren - Dauer 90 Min. 
NEU: Digitale Medien - Gefahren meiden, Internet genießen - Erwachsene o. Kinder - Dauer 90 Min.
NEU: Der digitale Start - Erwachsene mit Grundschul-/Übertrittskindern - Dauer 90 Min.
 

Die Dauer beträgt i.d.R. 2x45 Minuten und kann nach Bedarf verlängert/verkürzt werden.

Besondere Vorkommnisse erfordern besondere Schulung! Daher bieten wir auch Intensivgespräche an, die speziell IHR Problem behandeln!

  • Facebook
Neu im Programm:
Clever ins Netz mit Finja & Friends - hier mehr dazu....
Logo 2021 star.png